Teilnahmeberechtigt ist Jeder, sofern er zum Zeitpunkt des Laufes 18 Jahre alt ist und gesundheitlich sowie körperlich in der Lage ist an einem solchen Hindernislauf teilzunehmen. Letzteres gilt für alle Teilnehmergruppen.

 

Ausnahmen & Auflagen :

Teilnahme ab 14 Jahre mit Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten UND ist nur in Begleitung eines Elternteils möglich, welches ebenfalls angemeldet am Run teilnimmt.

Einverständniserklärung / Nachweisliche Begleitung muss bei Abholung der Startunterlagen bei Veranstaltung vorgelegt bzw. nachgewiesen werden!

(Teilnahmebedingungen U16 beachten)

Teilnahme ab 16 Jahre mit Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten möglich. Ein Erziehungsberechtigter oder eine entsprechend bevollmächtigte Person MUSS während der Teilnahme auf dem Veranstaltungsgelände anwesend sein.

Einverständniserklärung muss bei Abholung der Startunterlagen bei Veranstaltung vorgelegt werden!

(Beachte Teilnahmebedingungen U18 )Anmeldung / Teilnehmerbegrenzung

 

Die Teilnehmeranzahl ist limitiert. Bei Überschreitung der Teilnehmerbegrenzung wird das Starterfeld geschlossen. Der Veranstalter behält sich jedoch vor, auch noch nachträglich den Start zu ermöglichen.

 

Startgeld

Die Teilnahmegebühr für den Wrestling Run beträgt 45 Euro pro Teilnehmer unabhängig der gewählten Distanz, im ausgeschriebenen Anmeldezeitraum.

Die Teilnamegebühr beinhaltet  folgende Leistung:

  1. Startnummer und offizielle Erlaubnis zur Teilnahme
  2. Offizielles Finisher Shirt Wrestling Run 2018
  3. Finisher – Medaille 2018
  4. Platz 1 erhält zusätzlich einen Pokal ( alle Distanzen )
  5. Platz 1 Damenwertung erhält Pokal ( Alle Distanzen )
  6. Platz 1 Teamwertung erhält Pokal     ( nur 8 km und 16 km Distanz)

(Alle Inklusivleistungen erfahrt ihr auf www.wrestlingrun.de unter Rubrik „Leistungen“)

Nachmeldung

Nach Ablauf der offiziellen Anmeldefrist, sind Nachmeldungen online bis 04.07.2018 möglich.

ACHTUNG : Nachmeldung für 20 km Warrior Distanz ist nicht möglich ( Meldeschluss 03.06.2018 )

Entsprechende Anmeldezeiträume findet ihr auf der Homepage unter der Rubrik „Anmeldung/ Preise“.

Vor Ort bis zu einer Stunde vor Start des jeweiligen Laufes beim Veranstalter möglich.

Der Nachmeldezuschlag online oder Vor-Ort beträgt 10 Euro

Gesamtpreis für Nachmelder = 55 Euro .

 

Wichtig : Nachmeldungen nur so lange wie Restplätze verfügbar !!!

Bei Nachmeldung besteht kein Anspruch auf den Erhalt Finisher Shirt 2018. Es wird noch ein Überhangkontingent für Shirts vorhanden sein. Aber es gilt: WENN WEG – DANN WEG!

 

Alle Gebühren sind nochmals auf der Veranstaltungshompage www.wrestlingrun.de unter der Rubrik Anmeldung / Preise einsehbar.

Anmeldung erfolgt über die Webseite der Firma racesolution.de über die Plattform race result. Es gelten bei Anmeldung deren Geschäftsbedingungen.

Die Anmeldemöglichkeit wird bei Überschreitung der Teilnehmerzahl geschlossen.

 

Anmeldung

Wichtig: Es muss bei der Anmeldung der korrekte Name (Keine Phantasienamen!!!) und Geschlecht angegeben werden. Irgendwelche Phantasienamen, könnt Ihr gerne bei TEAM/VEREIN angeben.

Teilnehmer, welche bei der Anmeldung nicht ihren korrekten Namen und Geschlecht angegeben haben, werden nicht zum Lauf zugelassen und haben keinen Anspruch auf Erstattung des gezahlten Anmeldebeitrages.

Ebenfalls erfolgt Ausschluss des Teilnehmers bei falscher Altersangabe bei Anmeldung, sowie bei jeglicher Form von Täuschung.

Bei der Abholung Eurer Startunterlagen ist ein gültiges Ausweisdokument zum Abgleich vorzulegen.

 

Ummeldungen

Änderungen sind bis eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn möglich. Bitte richtet Euch hier mit eurem Anliegen an die Firma racesolution. Am Veranstaltungstag nur noch vor Ort möglich !

Könnt ihr nicht teilnehmen, verfällt Euer Anspruch. Eine Startnummer ist nicht übertragbar. Wenn ihr jedoch jemanden habt, der für Euch einspringt und die Teilnahmevoraussetzungen erfüllt, könnt ihr ihn ebenfalls über www.racesolution.de ummelden. Am Veranstaltungstag nur vor Ort möglich.

Wichtig: ggf. Änderung Größe Finisher Shirt beachten!!! Bei Ummeldungen nach Ablauf der offiziellen Anmeldefrist ist keine Umänderung der Shirtgröße mehr möglich. !!!

 

Urkunden

Jeder Finisher hat eine Woche nach Veranstaltungsende die Möglichkeit sich eine Urkunde zum Lauf herunterzuladen.

Ein Urkundenversand erfolgt nicht. Der entsprechende Downloadlink wird nach der Veranstaltung auf der Wrestling Run Hompage, sowie Facebook veröffentlicht.

 

Startnummern

Die Startnummern werden systemseitig durch die Firma Racesolution vergeben. Es besteht kein Anspruch auf Sicherung einer bestimmten Startnummer gem. der Reihenfolge der Anmeldungen.

 

Startnummernausgabe

Die Ausgabe der Starternummern erfolgt am Veranstaltungstag.

Die Ausgabe der Startnummern erfolgt aus rechtlichen Gründen gegen Vorlage eines gültigen Ausweisdokumentes.

Genaue Zeiten werden entsprechend auf der Homepage www.wrestlingrun.de und Facebook/Wrestlingrun rechtzeitig vor der Veranstaltung bekannt gegeben

Bei Abholung der Startnummer für Starter unter 18 Jahren muss vor Ort die Einverständniserklärung von mindestens einem Erziehungsberechtigten unterschrieben abgegeben werden bzw. für U16 Läufer ist Teilnahme nur mit Einverständniserklärung und Begleitung eines ebenfalls angemeldeten Erziehungsberechtigten möglich.

Die entsprechenden Dokumente steht vorab auf der Homepage www.wrestlingrun.de unter der Rubrik Downloads , sowie bei der Firma racesolution zur Verfügung.

 

Stornierung

Grundsätzlich besteht kein Anspruch auf Rückzahlung des Startbeitrages. Dies gilt insbesondere bei krankheits- oder verletzungsbedingter Nicht-Teilnahme, terminlicher Verhinderung des Teilnehmers sowie bei Ausfall der Veranstaltung durch höhere Gewalt.

Wir empfehlen Euch, wenn ihr nicht teilnehmen könnt, einen Ersatzstarter zu suchen, der Euer Ticket kauft und diesen über Racesolution umschreiben zu lassen. Facebook und Co. haben sich da recht gut bewährt zur Findung

 

Strecke und Hindernisse

Es besteht auch dieses Jahr die Möglichkeit zur Auswahl der Streckendistanz.

Bei Anmeldung muss die gewünschte Distanz 8 km (Hobby-/ Jugendlauf – U16/U18) 16 km oder 20 km angegeben werden.

Nachträgliche Ummeldung der gewünschten Distanz nur auf Nachfrage ebenfalls über www.racesolution.de möglich

Allen Teilnehmern unter 18 Jahren ist ausschließlich die Teilnahme an der 8km Distanz gestattet.

Die Länge der Gesamtstrecke beträgt max. 20 km .  16 km, über 2 Runden à 8 km plus 2km je Runde bei Auswahl der Warrior Kategorie. Der endgültige Streckenverlauf wird rechtzeitig vor dem Event auf der Homepage, sowie Facebook bekannt gegeben.

Der Verlauf führt teilweise durch Waldgebiete, Feldwege und asphaltierte Bereiche.

Insbesondere in unbefestigtem Gelände sind verborgene Hindernisse wie Steine, Wurzeln etc. nicht auszuschließen.

Es besteht auf der gesamten Strecke permanente Rutsch- und Stolpergefahr. Wir weisen ausdrücklich auf die Haftungsbedingungen beim Überqueren der Hindernisse sowie beim gesamten Lauf hin.

Da sich auf der Strecke voraussichtlich Wasserhindernisse befinden werden, wird ausdrücklich daraufhin gewiesen, dass ein zu schneller Einstieg in Wasserhindernisse einen Kälteschock zur Folge haben kann. Dies sollte unbedingt beachtet werden.

Die Befähigung zum Schwimmen ist Teilnahmevoraussetzung für den Wrestling Run.

 

Zeitlimit

Für die Strecke stehen Euch insgesamt 3 Stunden zur Verfügung. Dies sollte ausreichend sein. Teilnehmer die das Limit überschreiten, dürfen den Run zu Ende laufen, werden jedoch nicht mehr in etwaigen Ergebnislisten geführt.

Zeitmessung

Zeitmessung wird durch die Firma RaceSolution mittels Transponderchip (kein Champion Chip) durchgeführt. Diesen erhaltet ihr bei Abholung der Startunterlagen am Veranstaltungstag. Der Chip MUSS nach Veranstaltungsende an der Finishershirt-Ausgabe wieder abgegeben werden. Bei Nichtabgabe erfolgte durch die Firma Race Solution nachträglich eine Kostenerhebung von 25 Euro pro Chip vom Teilnehmer.

Der Chip ist während des Laufes durch den Teilnehmer zu tragen. Andernfalls kann keine Zeitmessung erfolgen.

 

Regeln und Ausschluss

Die Hindernisse sind in der vorgegeben Art und Weise zu meistern. Es wird vereinzelt entsprechend gekennzeichnete und bekannte „PussyLanes“ (Strecken zum Umgehen der Hindernisse) geben, wenn ein Hindernis nicht bewältigt werden kann. Es ist den Anweisungen der Ordnungskräfte am jeweiligen Hindernis Folge zu leisten. Zuwiderhandlungen haben die Disqualifikation und Ausschluss vom Run zur Folge.

Die Startnummer muss beim Zieleinlauf vom Teilnehmer mitgeführt werden!

Es kann an Hindernissen zu Staubildung kommen. Es wird hier auf Fairness unter den Teilnehmern hingewiesen. Helft Euch gegenseitig beim Überwinden der Hindernisse. Drängeln, Schubsen oder anderweitiges unsportliches Verhalten führt ebenfalls zum sofortigen Ausschluss des Teilnehmers. Generell ist den Anweisungen der eingesetzten Ordnungskräfte

( Polizei, Rettungsdienst, Ordner etc. ) vor Ort Folge zu leisten.

 

Der Lauf

Der Veranstalter behält sich das Recht vor die Strecke jederzeit zu ändern bzw. einzelne Hindernisse zu schließen.

 

Ärztliche Betreuung

Rettungskräfte werden gem. der behördlichen Vorgaben vor Ort sein.

 

Versorgung während des Laufes

Entsprechende Versorgungpunkte werden an der Laufstrecke und im Start/Zielbereich vorhanden sein.

 

Duschen & Toiletten

Es stehen Duschmöglichkeiten ( Warmwasser ) und Toiletten getrennt nach Geschlecht auf dem Veranstaltungsgelände zur Verfügung.

Duschmöglichkeiten sind jedoch begrenzt. Insbesondere wird darauf hingewiesen, dass es bei hohem Andrang zu Wartezeiten und Verminderungen der Wassertemperatur kommen kann.

Garderobe und Wertgegenstände

Es steht auf dem Veranstaltungsgelände in begrenztem Umfang Garderoben zum Umkleiden zur Verfügung.

Persönliche Gegenstände dürfen nicht in der Garderobe gelagert werden. Diese dienen nur dem Zweck der Umkleide.

2018 werden wir für Euch ein extra Zelt einrichten, wo Ihr Eure Wertsachen, Rucksäcke, Schlüssel deponieren könnt und dann durch unser Team „bewacht“ werden. Bei Taschen o.ä. übernehmen wir für deren Inhalt keine Haftung. Diese werden lediglich übernommen und verwahrt. Der Inhalt jeder Tasche kann aus Zeitgründen vor Ort nicht explizit geprüft oder aufgelistet werden. Wir bitten hierfür um Verständnis. Es wird gebeten Taschen und ähnliche Gegenstände selbstständig gegen Öffnung von Unbefugten zu sichern. Handys sind vor Abgabe auszuschalten. Die Verwahrung erfolgt durch Kennzeichnung Eurer Gegenstände mit der jeweiligen Startnummer.

Dafür erheben wir einen Unkostenbeitrag von 1 Euro, welcher vor Ort zu zahlen ist.

Es wird ansonsten, seitens des Veranstalters, keinerlei Haftung für persönliche Gegenstände auf dem Veranstaltungsgelände übernommen.

 

Bilder

Es werden während der Veranstaltung Bilder von den Teilnehmern gefertigt. Der Teilnehmer erklärt sein ausdrückliches Einverständnis, dass von ihm im Rahmen der Veranstaltung angefertigte Bilder und Videoaufnahmen in allen Printmedien und allen elektronischen Medien für unbegrenzte Zeit veröffentlicht werden dürfen.


Veranstalter :

Emmrich+Wolf GbR

-E+W Sport Solutions –

Zeitnahme :

RaceSolution